onlinemedium

con|tent man|age|ment sys|tem (Edith - cms) [engl. inhaltsverwaltungssystem] das; -s, -e: möglichkeit für den kunden den inhalt seiner seite ohne kenntnisse von html zu aktualisieren, neue seiten zu erstellen und inhalte zu bearbeiten.

web|de|sign [engl.] das; -[e]s, -:  ästhet. gestaltung von produktionsmustern und ihr ergebnis, speziell im internet
 
web|site host|ing [engl.] das; -, -: bereitstellung von serverraum, auf dem websites abgelegt werden können, um für jeden erreichbar zu sein
 
scrip|ting ['schreiben' engl.] das; -, -s: individuelle [webbasierte] programmierarbeiten
 
flash ['blitz' engl.] das; -[e]s, -s: vektorbasiertes animationsprogramm der firma macromedia
 
dat|en|bank|pro|gram|mie|rung [dt.] die; -, -en: anpassung und verknüpfung einer datenbank nach den bedürfnissen des kunden

[engl. 'über ein netz verbunden' -lat. 'mitte, mittler'] das; -s, ..dienu....dia: (meist plural) kommunikationsmittel zur vermittlung von information, meinungen, od. kulturgütern durch elektronische datenübertragung